Evangelische Religionstage
 
Wir sind zwar nicht viele, doch uns gibt es auch an der VS Dietramszell. Damit wir in größeren Lerngruppen zusammenkommen können, treffen wir uns in diesem Schuljahr zu sogenannten "Blocktagen".
Als Gruppe der 3./4.-Klässler, der 5./6.-Klässler und der 7-9.-Klässler treffen wir uns viermal im Jahr für einen ganzen Tag (1. - 9. Stunde) zum Religionsunterricht.
Ein ganzer Tag Religionsunterricht...
.
... da bleibt man wirklich dran an einem Thema und spannt einen schönen Bogen, z.B. zum Thema "Gebote": Wie ist das eigentlich mit dem 5., 7. oder 8. Gebot genauer?

... da findet die Gruppe gut zusammen und hat viel Spaß miteinander - vor allem auch in der gemeinsamen Mittagspause.
... da wird gelernt, gesungen, gespielt, meditativ und kreativ gearbeitet... wie im "normalen Unterricht" auch.  
Eine Form des Unterrichts, die uns allen gut gefällt, von den SchülerInnen gerne angenommen und von den KlassenlehrerInnen kollegial mitgetragen wird
und hoffentlich auch weiterhin von allen Seiten große Unterstützung findet.
A. Wirth-Napiletzki
(evang. Religionspädagogin)